Willkommen in der Hansenschule!

Wir sind für Sie da!

Auch wenn Sie unsere Schule nur virtuell besuchen dürfen, stehen wir Ihnen am Tag der offenen Tür gern telefonisch beratend zur Verfügung.

Unsere Hotline ist am 20.11.2020 für Interessierte von 15.30 Uhr – 18.30 Uhr geschaltet.

Es geben Auskunft die LehrerInnen,  die Lehrerinnen der jetzigen 1. Klassen, die Schulleitung und weitere Pädagogen aus dem Team der Hansenschule.

Notwendige Informationen zur Schulanmeldung finden Sie hier.

Alle wesentlichen Informationen zur Hansenschule finden Sie auf unserem Flyer.

SCHAUEN SIE BITTE HEREIN!

UNSER SCHULALLTAG

Fit durch den Schulalltag

  • 2 Stunden Sport pro Woche in der Schuleingangsphase (Klasse 1/2)
  • Tägliche, mehrfache Bewegungspausen
  • aktive Pausengestaltung
  • Trinkpausen / Wasserspender
  • Good Food Day
  • Sportaktionstage, Bundesjugendspiele, Zweifelderballturniere, Fitnesscup, etc.
  • mehr dazu hier

Anfangsunterricht

  • Lehrwerke Tinto und Welt der Zahl
  • Fächerübergreifendes Arbeiten
  • Angebot zum Erlernen der Schreibschrift in der Schuleingangsphase

Arbeitsgemeinschaften

  • Sportlich, musikalisch, galaktisch
  • mehr dazu hier

Hort

  • Hortoffenheit, 8 verschiedene Angebote
  • Feste
  • Büchergalaxie
  • Moderate Gruppengrößen
  • mehr dazu hier

UNSERE RÄUMLICHKITEN

Sternenguckerkabinett

  • Eröffnung September 2015
  • Verbindung zum Namensgeber Peter Andreas Hansen als Astronom

Die wöchentliche Ergänzungsstunde wird in jeder Klassenstufe generell als kosmische Erziehung (im Sternenguckerkabinett) angeboten –

DIE KINDER IDENTIFIZIEREN SICH MIT IHRER SCHULE

  • Verbindung Name der Schule und Astronomie verdeutlichen und somit einen größeren Bezug zum Schulnamen schaffen
  • Interesse und Freude für astronomische Themen wecken
  • Wissensvermittlung- Umwelt/Erde/Universum/Raum/Zeit
  • Anbahnung, geschichtliche Ereignisse einzuordnen
  • fundierte Informationen aus Bereichen der Astronomie vermitteln
  • das Befassen mit astronomischen Themen, als besonderes Schulprofil entwickeln

DER SCHULE EINE INDIVIDUALITÄT, EIN GESICHT, EIN MARKENZEICHEN GEBEN

  • Handlungskompetenzen nutzen und stärken
  • für den Namensgeber der Schule Interesse und Neugier wecken und zulassen
  • interessante Lernlandschaft zum Stöbern, Entdecken und Experimentieren gestalten
  • Kinder finden Materialien zur kosmischen Erziehung komprimiert
  • einen Raum zum „Zurückziehen“ finden
  • einen Raum mit Sitzgruppe, Erlebnisinseln, Ruheecken für besondere Lernangebote nutzen
  • Spaß am praxisverbundenen Lernen entwickeln
  • gemeinsame Projekte mit den Schülern planen und umsetzen (evtl. Ausstellungen von Projektarbeiten in diesem Raum oder im Schulgebäude)
  • Regionalen Bezug zu verschiedenen Einrichtungen herstellen (Sternwarten, Forschungsbibliothek, Schlossmuseum, Friedhof-Hansengedenkstein)
  • Verbindung zu bestehenden Astro Schulen und Projekten aufnehmen (Jena oder anderen Schulen, die auch auf kosmische Erziehung Wert legen)
  • Rituale pflegen (z.B. Geburtstagslied mit Sonnenumrundung für die Geburtstagskinder des Monats)
  • Kennenlernen der Materialien und selbstständiger Umgang damit schulen
  • Neugier und Interesse an naturkundlichen Themen wecken
  • Erkennen von Zusammenhängen verschiedener naturkundlicher Bereiche
  • Schulung sozialer Kompetenzen (gemeinsames Nutzen der Materialien, Einhalten der Ordnungssysteme)

Büchergalaxie

  • Eröffnung Juni 2018
  • Lesemotivation fördern
  • Zugang zu modernster Kinderliteratur ermöglichen
  • Integration im gesamten Schultag
  • preisgekrönt im Oktober 2020
  • weitere Einblicke finden Sie hier

HÖHEPUNKTE

Schuljahreshöhepunkte

FAQ

Wie gestaltet sich das Zusammenleben mit der Conrad Ekhof Regelschule?

Harmonisch, da jeder seinen Aufgaben nachgeht und es kaum Berührungspunkte durch die unterschiedlichen Unterrichtszeiten und Pausentaktung gibt.

Ist der Ausfall von Lehrkräften durch Vertretung abgedeckt?

Ja, wir garantierten in den letzten 10 Jahren immer eine Unterrichtsabdeckung von 98 Prozent. Es wird fast immer fachgerecht vertreten, wenn es notwendig ist.

Wie gestaltet sich der Unterricht bei einer Lockdownphase?

Der Unterricht wird für die Kinder in Form eines Wochenplanes digital vorbereitet. Alle Lehrer sind für die Kinder ihrer Klassen Ansprechpartner. Wir begleiten individuell und sorgen für eine kontaktlose Übergabe der Arbeitsmaterialien.

Alle aktuellen Veränderungen sind auf unserer Homepage zu verfolgen.

Wie ist der Zustand des Gebäudes?

In unseren zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten bieten wir modernen Unterricht an. Die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten werden sich voraussichtlich ab 2022 wieder erweitern.

… to be continued.

Für weitere Fragen nutzen Sie gern die Hotline zum Tag der offenen Tür

oder senden Sie uns eine E-Mail.