INFORMATIONEN ZUR SCHULSCHLIEßUNG AB DEM 17. MÄRZ 2020

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

um zu verhindern, dass sich der Corona-Virus weiter ausbreitet, sind wir gehalten, die sozialen Kontakte auf ein Minimum einzuschränken. Daher werden auf Anweisung des Thüringer Bildungsministeriums alle Kitas und Schulen in Thüringen für 5 Wochen geschlossen.

Auch die Hansen-Schule wird vom Dienstag, den 17. März bis zum Sonntag, den 19. April 2020 geschlossen sein.

Bitte bleiben Sie zuhause und informieren Sich regelmäßig über aktuelle Informationen auf der Website der Schule und in den Medien.

Der Elternbrief des Bildungsministeriums vom 13. März 2020, den Sie hier downloaden können, gibt erste Informationen. Auch der Elternbrief vom 15. März 2020, die Notbetreuung betreffend, steht hier zum Download bereit. In unserem FAQ-Bereich finden Sie weiterführende Informationen.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis. Wir werden gemeinsam versuchen, die Kinder gut durch die Zeit zu bringen und stehen Ihnen auch in den nächsten Wochen zur Verfügung.

Gotha, den 23. März 2020

A. Kreuzahler (Schulleiterin)

NEWS

  • 29.03.2020 (11.44 Uhr) – Gemeinsame Mitteilung des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport: Die Ministerien bitten alle Eltern um Verständnis, dass der Personenkreis für die Notbetreuung nicht erweitert wird. Den Elternbrief vom 26. März 2020 finden Sie hier. (Stand: 29.03.2020)

  • 27.03.2020 (10.52 Uhr) – Mitteilung der Stadt Gotha: Die Hortgebühren werden für die Zeit der Schließung erstattet. Den offiziellen Text finden Sie hier.

  • 16.03.2020 (12.52 Uhr) – Mitteilung der Firma Schmaehling: Alle für den Zeitraum vom 17. März bis zum 17. April 2020 bestellten Essen wurden storniert. Für die Notbetreuung ist das Essen erneut zu bestellen. In diesem Zeitraum wird ausschließlich das Menü A geliefert.

FAQ

Der letzte Unterricht findet regulär am Montag, den 16. März 2020 statt. (Stand: 14.03.2020)

Nein, Ihre Anwesenheit ist nicht erforderlich. Die Kinder erhalten alle relevanten Informationen in einem Elternbrief, den Sie wie üblich in der Postmappe finden werden. Alle anderen Informationen werden Ihnen entsprechend zugänglich gemacht. Die Lehrer stehen für Rückfragen vor und nach dem Unterricht zur Verfügung. Im Interesse der Intention der Schulschließung sollte davon nur in Ausnahmefällen Gebrauch gemacht werden. (Stand: 14.03.2020)

Die Hansen-Schule bleibt 5 Wochen, vom Dienstag, den 17. März 2020, bis zum Sonntag, den 19. April 2020, geschlossen. (Stand: 14.03.2020)

Die Osterferien finden ganz regulär vom 6. bis zum 19. April 2020 statt. (Stand: 14.03.2020)

Die Kinder sind gehalten, den Unterrichtsstoff selbständig zuhause zu bearbeiten. Auf dieser Website und fakultativ per E-Mail erhalten Sie die Lernpläne für die einzelnen Wochen. Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder, soweit es Ihnen möglich ist. (Stand: 23.03.2020)

Aufgrund des eingeschränkten Kontaktverbotes ab dem 23.03.2020 wird die Korrektur der Hausaufgaben individuell mit dem Klassenlehrer vereinbart. Der Austausch auf dem Schulgelände ist ab sofort nicht mehr zwingend erforderlich. Die Klassenlehrer stehen Ihnen aber weiterhin unter dem Ihnen bekannten Kontakt zur Verfügung. Beachten Sie bitte die jeweiligen Regelungen der einzelnen Klassen, die Sie in den wöchentlichen Lernplänen finden (Stand: 27.03.2020)

Die neuen Wochenlernpläne erhalten Sie auf dieser Website sowie fakultativ per E-Mail.

Ja. Sowohl für die Direktion als auch für die Klassenlehrer werden spezielle Sprechstunden eingerichtet, in denen Sie vor Ort oder telefonisch Ihre Ansprechpartner erreichen können. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Elternbrief der Schule vom 16.03.2020. (Stand: 17.03.2020)

Ja. Nach derzeitigem Stand wird es eine Notbetreuung zu den üblichen Unterrichts- und Betreuungszeiten geben. Es werden allerdings nur jene Kinder betreut werden können, bei denen beide Erziehungsberechtigte oder der alleinige Erziehungsberechtigte in Bereichen der kritischen Infrastruktur tätig sind. Der Elternbrief des Bildungsministeriums vom 15. März 2020, den Sie hier downloaden können, gibt erste Hinweise. Nähere Informationen hierzu werden in den nächsten Tagen zur Verfügung gestellt. (Stand: 15.03.2020, 06.45 Uhr)

Bitte denken Sie daran, im Falle der Notbetreuung das Essen bei der Firma Schmaehling erneut zu bestellen (siehe NEWS-Mitteilung vom 16.03.2020). (Stand: 16.03.2020, 12.52 Uhr)

Inzwischen hat das Bildungsministerium die Personengruppen, für die eine Notbetreuung in den Schulen eingerichtet wird, konkretisiert. Diese Mitteilung finden Sie hier. (Stand: 18.03.2020)

Die Gebühren für die Hortbetreuung werden wir die Zeit der Schließung erstattet. Die Mitteilung der Stadt Gotha finden Sie hier. (Stand: 27.03.2020)

Die Ministerien für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie sowie für Bildung, Jugend und Sport bitten per Elternbrief vom 26. März 2020 um Verständnis, dass der Personenkreis für die Notbetreuung nicht erweitert wird. Diesen Elternbrief finden Sie hier. (Stand: 29.03.2020)